Der Kaffeehandel in Hamburg - eine lange Tradition

Der Kaffeehandel in Hamburg kann auf eine jahrhundertealte Tradition zurückblicken. Wir nehmen Sie mit auf einen kleinen Bummel durch die Geschichte des Kaffeehandels in Hamburg und Sie erfahren, warum die Stadt an der Elbe auch heute noch das Paradies für Kaffeeliebhaber ist. Im Zentrum steht dabei die Hamburger Speicherstadt mit den dort ansässigen Kaffeeimporteuren, vielen kleinen und großen Röstereien und Cafés, in denen Sie aromatischen, erlesenen Kaffee genießen können. Speicher & Consorten arbeitet mit einigen dieser Firmen zusammen, um Ihnen ganz besonders feine Kaffees im Online-Sortiment anbieten zu können.

Inhaltsverzeichnis. Diesen Artikel haben wir für Sie in folgende Bereiche gegliedert:

  1. Kaffeehandel in Hamburg: Gestern und Heute
  2. Hamburger Kaffeehandel mit langer Historie
  3. Kaffeehandel in Hamburg heute
  4. Kaffeeröstereien in Hamburg
  5. Traditionelles Röstverfahren
  6. Speicher&Consorten: Feinkost aus der Speicherstadt
  7. Kaffee online kaufen bei Speicher&Consorten

Kaffeehandel in Hamburg: Gestern und Heute

700.000 Tonnen Kaffee werden jedes Jahr im Hamburger Hafen umgeschlagen. Das macht die norddeutsche Metropole zum größten Umschlagplatz für Rohkaffee in Europa. Weltweit übertreffen nur Brasilien und China diese Zahlen. Mehr als die Hälfte des gehandelten Rohkaffees wird exportiert, vor allem nach Skandinavien und Osteuropa. Der Kaffeehandel spielt in Hamburg bereits seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle.

Hamburger Kaffeehandel mit langer Historie

Im Platz um das erste Kaffeehaus in Deutschland verliert Hamburg zwar knapp gegen Bremen, zeigte sich aber trotzdem schon früh als begeisterte Kaffee-Metropole: Im Jahr 1677 hat das erste Hamburger Kaffeehaus eröffnet. Die Hochphase des Kaffeehandels beginnt mit der Kolonialzeit und erreicht ihren Höhepunkt Ende des 19. Jahrhunderts. 1887 eröffnete am Sandtorkai in der Hamburger Speicherstadt die Hamburger Kaffeebörse, nach London und Le Havre der drittwichtigste Handelsplatz für Rohkaffee der damaligen Zeit. Beeindruckende 24 Millionen Jutesäcke Kaffee aus Brasilien und zentralamerikanischen Ländern sollen hier in den ersten 1,5 Jahren gehandelt worden sein. Der Handel mit Rohkaffee und das Rösten waren ein lukratives Geschäft. Auch deshalb wuchs die Speicherstadt – man brauchte schlichtweg immer mehr Lagerplatz für die begehrte Handelsware. Bis zum 1. Weltkrieg blieb Hamburg ein führendes Zentrum des Kaffeehandels und auch heute noch ist es für den weltweiten Kaffeehandel von großer Bedeutung.

Kaffeehandel in Hamburg heute

Noch heute ist Hamburg Europas größter Handelsplatz für Kaffee. Das Herz der Hamburger Kaffeehandels liegt heute wie damals in der Speicherstadt. Hier sitzen der Deutsche Kaffee-Verband, einige der größten und bekanntesten Kaffeehändler und Röster wie Darboven, Tchibo und die Neumann Kaffee Gruppe und viele kleinere. Mehr als 50 Unternehmen sollen in Hamburg heute in der Kaffeewirtschaft aktiv sein.

Kaffeeröstereien in Hamburg

Kaffeefans sind in Hamburg genau an der richtigen Adresse. Neben großen, international bekannten Röstern sind hier zahlreiche kleinere Kaffeeimporteure und Röstereien ansässig, viele mit angeschlossenem Café. Hier können Sie oft sogar beim Rösten zuschauen und besondere Kaffeesorten und Mischungen direkt probieren und kaufen, die Sie im Supermarkt in der Regel nicht finden. Viele der kleineren Röstereien haben sich auf hochwertige Kaffeesorten spezialisiert, setzen auf ausgefallene Mischungen, faire Produktionsbedingungen und traditionelle Röstverfahren, um das Beste aus den Kaffeearomen herauszuholen.

Traditionelles Röstverfahren

Erst durch das Rösten erhalten die ursprünglich blässlich-grünen Kaffeebohnen die dunkle Farbe und ihr charakteristisches Aroma. Hellere Röstungen sind milder, dunklere haben mehr Röstaromen und sind bitterer. Beim Rösten werden die Kaffeebohnen trocken und fettfrei erhitzt. Je nach Dauer des Röstvorgangs und der Temperatur entfalten sich ganz unterschiedliche Geschmacksaromen. Eine besonders schonende Veredelung erhalten die Kaffeebohnen im traditionellen, handwerklichen Trommelröstverfahren. Es handelt sich dabei um die älteste, immer noch gängige Vorgehensweise der Kaffeeröstung. Im Unterschied zum industriellen Verfahren röstet man die Bohnen bei vergleichsweise niedrigen Temperaturen von bis zu 245° Celsius in kleinen Mengen. Dafür wird der Kaffee etwas länger geröstet. Dadurch können sich die Aromen besser entfalten als bei der industriellen Röstung und Bitterstoffe werden abgebaut. Das Ergebnis ist ein sehr bekömmlicher, magenschonender und raffinierter Kaffee.

Speicher&Consorten: Feinkost aus der Speicherstadt

Speicher & Consorten hat seinen Sitz mitten im Herzen des Hamburger Kaffeehandels, der Speicherstadt. Um Ihnen exquisite Feinkostspezialitäten anzubieten, arbeiten wir mit ausgewählten Manufakturen zusammen, die ausschließlich handwerklich produzierte Produkte anbieten. In unserem Sortiment finden sich neben aromatischen Kaffees auch köstliche Schokoladen, erlesene Gewürze und Tees aus hochwertigen Rohstoffen.

Kaffee online kaufen bei Speicher&Consorten

Unser handgerösteter Speicher-Kaffee aus 100 % Arabica-Bohnen überzeugt durch seinen einzigartigen Geschmack. Ein sehr ausgewogener, milder Kaffee: Mit leichten Karamell- und Fruchtaromen sowie einer feiner Kakaonote macht er das Kaffeetrinken zu einem wahren Erlebnis! Die Bohnen stammen von ausgewählten Bio Kaffee-Erzeugern in Süd- und Mittelamerika sowie aus Asien. Sie werden im Trommelröstverfahren in kleinen Mengen schonend per Hand geröstet. Unseren Kaffee können Sie auch im originellen Seesack als Hamburger Kaffeesack verschenken – ein tolles Mitbringsel! Oder sie kombinieren den Kaffee mit weiteren Feinkost-Spezialitäten von Speicher & Consorten in der edlen Geschenkkiste aus Holz. Diese eignet sich auch hervorragend als Geschenk für Firmenkunden: Wir bedrucken den Seesack oder die Seekiste mit Ihrem Firmenlogo oder versehen das Präsent mit Ihrem persönlichen Gruß. Gerne beraten wir Sie auch bei der Zusammenstellung eines individuellen kulinarischen Geschenks.

Passende Artikel
Speicherkaffee, ganze Bohne Speicherkaffee, ganze Bohne
6,90 € *
Inhalt 250 Gramm (2,76 € * / 100 Gramm)
Speicherkaffee, gemahlen Speicherkaffee, gemahlen
6,90 € *
Inhalt 250 Gramm (2,76 € * / 100 Gramm)
Hamburger Kaffeesack Hamburger Kaffeesack
7,90 € *
Inhalt 250 Gramm (3,16 € * / 100 Gramm)
Kapitänskaffee Kapitänskaffee
7,90 € *
Inhalt 250 Gramm (3,16 € * / 100 Gramm)