Mariniertes Lachsfilet von der Planke

Gegrillter Lachs in Zitronen-Pfeffer Marinade nach Käpt'ns Art.

Beschreibung

Über die Planke direkt auf den Teller. Dieser gegrillte Lachs in fruchtig-würziger Marinade schmeckt nicht nur unserem Käpt'n ausgezeichnet.

Zubereitung

Lachs waschen und gut abtrocknen. 

Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Käpt'ns Pfeffer zusammen mit dem Olivenöl, Zitronensaft, Honig und den gehackten Knoblauchzehen zu eine Marinade vermischen. 

Den Lachs für 3h im Kühlschrank marinieren. 

Sobald eine direkte und indirekte Hitzezone beim Grill geschaffen wurde, das Brett direkt auf den Grill legen. Sobald die Planke knistert und raucht, aber nicht brennt, das Brett in die indirekte Zone schieben, den Lachs auflegen und etwa 20 min grillen. 

Dazu passt ein leichter Salat oder Kräuterbaguettes. 

Zutaten

500g Lachs, 3EL Olivenöl, 3EL Zitronensaft, 1 EL gehackte Knoblauchzehe, 1EL Honig, 1EL Käpt’ns Pfeffer, Salz

Käpt´ns Pfeffer Pfeffermischung
Damit werden Marinaden, Steaks und Gemüse wunderbar würzig
7,90 € *
Inhalt 80 Gramm (9,88 € * / 100 Gramm)