Leckeres Ofengemüse mit einem Zitronen-Kräuterquark

Gemüse aus dem Ofen ist immer lecker – ganz besonders mit unserem Hamburger Kartoffelgewürz!

Beschreibung

Mit diesem Rezept wird es bunt auf dem Teller. Dazu ein erfrischender Zitronen-Kräuterquark und schon hat man ein leckeres vitaminreiches Gericht!

Zubereitung

Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles mit Olivenöl, dem Hamburger Kartoffelgewürz, Salz und Pfeffer würzen und gut miteinander vermischen.

Das Gemüse entweder auf ein Backblech oder in eine ofenfeste Pfanne legen und alles für 40 min bei 200 Grad backen.

In der Zwischenzeit die Zitrone waschen, die Schale abreiben und den Saft der Zitrone auspressen. Quark, Zitronensaft und -abrieb, sowie die gehakten Kräuter miteinander vermischen. Anschließend nach Belieben mit Salz & Meer und Pfeffer würzen.

Zutaten

Ofengemüse: 3 Karotten, 500g kleine Kartoffeln, 2 Zwiebeln, 1 vorgegarte Rote Beete, 200g Rosenkohl, 1 Zucchini, Olivenöl, Hamburger Kartoffelgewürz, Salz, Pfeffer

Zitronen-Kräuterquark: 250g Quark, 1/2 Bund Petersilie, 1/2 Bund Schnittlauch, 1 Zitrone, Salz & Meer Gewürzsalz, Pfeffer

Hamburger Kartoffelgewürz
Die richtige Würze für Kartoffeln, Gemüse und Eierspeisen
6,90 € *
Inhalt 38 Gramm (18,16 € * / 100 Gramm)