Gnocchi-Pfanne mit Rote Bete und Grünkohl

Winterzeit = Grünkohlzeit! Wie wäre es mit einer winterlichen Gnocchi-Pfanne mit Roter Bete und Grünkohl?!

Beschreibung

Grünkohl gehört zu Hamburg wie der Kapitän zu seinem Kutter. Alter Kahn, neuer Lack: Mit unserem Winterpfeffer heizen wir einer frischen Version der kulinarischen Tradition ordentlich ein.

Zubereitung

Den Grünkohl waschen, putzen und den harten Strunk entfernen. Blätter in grobe Stücke zupfen. Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und in Würfel schneiden. Die vorgegarte Rote Bete ebenfalls würfeln.

Anschließend die Zwiebeln und Knoblauchzehen in der Butter andünsten. Sobald diese glasig sind, den Grünkohl hinzugeben und für 4 Min. andünsten. Die Rote Bete und die Gnocchi hinzugeben und alles scharf anbraten.

Die Gnocchi-Pfanne abschließend mit Salz, Muskat und unserem Winterpfeffer würzen und alles abschmecken. Sobald die Gnocchi eine goldbraune Farbe erhalten haben, das Gericht auf einem Teller anrichten, den Schafskäse darüberbröseln und die Pinienkerne darübersteuen. 

Zutaten

200g frischer Grünkohl, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 500g vorgegarte Rote Bete, 1 Packung Gnocchi, 50g Butter, 100g Schafskäse,1 Handvoll Pinienkerne, geriebene Muskatnuss, Salz, 1-2 TL Winter-Pfeffermischung

Winter Pfeffer Pfeffermischung
Pfeffermischung mit winterlichen Gewürzen für deftige Gerichte
6,90 € *
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)